Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 15 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Lauffen: 61-Jähriger Rolf H. in Haft

Sechs Wochen fahndete die Kriminalpolizei Heilbronn nach dem 61-Jährigen Rolf H. aus Brackenheim. Der Mann war untergetaucht und ist dringend tatverdächtig, sich in den Jahren 2012 bis 2014 von mindestens 29 ihm bekannten Personen Geld geliehen und nicht zurückbezahlt zu haben. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

"Großes Gold" für Trollinger aus Brackenheim

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Landesprämierung eine Sonderausschreibung für Steillagenweine durchgeführt. Den besten Wein des Wettbewerbs stellten die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (Brackenheim), deren 2016er Trollinger Qualitätswein trocken aus der Einzellage Kirchheimer Kirchberg die volle Punktzahl und damit die höchste Auszeichnung „Großes Gold“ erhielt.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

 

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Alle 38 Frei- und Freizeitbäder in der Region

Golfturnier mit Handicap am 16. September 2017 auf dem Talheimer Hof

Die Stadt Heilbronn und der Golfplatz Talheimer Hof Public Golf veranstalten am Samstag, 16. September, 11 bis 16 Uhr, auf dem Golfplatz Talheimer Hof ein „Golfturnier mit Handicap“.

Spielerinnen und Spieler unterschiedlichster Spielstärken werden die Bälle über das Green schlagen. Gelegenheit dazu gibt es beim „Blind-Putting“, dem Einlochen mit verbundenen Augen. Beim längsten „Abschlag“ gilt es, Barrieren auszugleichen, und auf dem „College-Kurs“ spielen gemischte Teams um den Cup. Die Teilnahme ist kostenfrei. Golfkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für die Verpflegung sorgt das Restaurant Weitblick mit einem kostengünstigen Buffetangebot. Musik gibt es von Better Than, der Inklusionsband der Lebenswerkstatt.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich bei Irina Richter, der Inklusionsbeauftragten der Stadt Heilbronn, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon unter 07131/5637-28. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Assistenzbedarf an.

Barrierefreiheit: Ein Shuttle wird vor Beginn und am Ende des Turniers zwischen der Endstation der Linie 61 (Gänsäcker) in Flein und dem Golfplatz eingerichtet. Für eine rollstuhlgerechte Nutzbarkeit und barrierefreie Kommunikation wird gesorgt.

 

Werbung